Coworking im Uferbau Solothurn

10.03.2017

Arbeitszukunft im historischen Gebäude: Die VillageOffice Genossenschaft eröffnet einen brandneuen Coworking-Space im Uferbau in Solothurn. Das zukunftsweisende Konzept von dezentralem, firmenstandortunabhängigem Arbeiten bietet besonders bisherigen Pendlern – und damit auch dem Verkehrsnetz – Entlastung und sorgt für neue Vernetzungsmöglichkeiten. Gestern informierte die Betreiberin VillageOffice im Uferbau über ihr künftiges Flagship in Solothurn.

Vollständige Pressemitteilung