Raya Fankhauser

Schon während der Lehre zur Hochbauzeichnerin habe ich mich immer mehr für die Innenraumgestaltung und Einrichtung der Häuser interessiert. So habe ich, nach der Weiterbildung zur Einrichtungsberaterin, die letzten 15 Jahre in 2 renommierten Einrichtungshäusern unzählige Wohn- und Arbeitsräume gestaltet und dabei den Wandel der Arbeitswelten aktiv mitverfolgt.

Heute bin ich selbstständig und arbeite von zu Hause aus. Hier fehlt mir vor allem der kreative Austausch. In einem Coworking Space habe ich beides, meine Selbstständigkeit und den Dialog mit anderen. Nebst dem Austausch soll ich konzentriert und produktiv arbeiten können, inspiriert werden, mich wohl fühlen und Freude haben. Um dieses Ziel zu erreichen tragen nebst den Mitnutzern die Struktur, Konzeption und Gestaltung jedes einzelnen Ortes maßgeblich dazu bei.

Dieser Herausforderung möchte ich mich stellen: Arbeitsorte schaffen, die man immer wieder gerne aufsucht. Orte, an denen man vielleicht sogar noch ein bisschen länger bleibt weil man sich "zu Hause" und Teil des Ganzen fühlt. Ich bin leidenschaftliche Raumgestalterin, arbeite gerne mit Menschen und glaube an die Zukunft des Coworkings. Darum unterstütze ich VillageOffice.

Kontakt: