Datenschutzerklärung

Die VillageOffice Genossenschaft nimmt den Datenschutz ernst und hält sich im Umgang mit Personen- und Kundendaten an das anwendbare Datenschutzrecht. Die VillageOffice Genossenschaft verwendet angemessene Sicherheitssysteme, um die Personendaten gegen vorhersehbare Risiken zu schützen.

Um die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten, die im Rahmen der «Coworking Experience» erhoben werden, haben wir die Büro für Mobilität AG mit der Auswertung beauftragt. Die VillageOffice Genossenschaft bekommt lediglich aggregierte Daten und hat keinerlei Zugriff auf Daten, die den Rückschluss auf Personen erlaubt.

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch ohne Ihr Einverständnis an Dritte bekannt gegeben. Mit der Ausführung der Datenbearbeitung kann die VillageOffice Genossenschaft Dritte beauftragen und ihnen zu diesem Zweck die dafür notwendigen Daten bekannt machen. Alle datenempfangenden und -bearbeitenden Stellen verpflichten sich zur Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit.

Bei Fragen zum Datenschutz sowie für Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungsbegehren wenden Sie sich bitte an uns.